Unser anthropomorpher Lieblings-Hund Sam und sein durchgeknallter Hasen-Sidekick, der stets zu Gewalttaten bereite Max, sind zurück! (Ja, der Satz fiel hier schon mal, aber das Fremdwort war teuer im Einkauf) Und diesmal sogar auf Deutsch! Die komplette zweite Staffel von „Sam & Max“, der im Episodenformat herunterladbaren Adventure-Reihe, erschien nun ganz klassisch auf DVD gepresst und wurde für den deutschsprachigen Raum lokalisiert. Ob die humorvolle, mit Wortwitz übersprudelnde Serie den Übersetzungsspagat meistert oder die transatlantische Freundschaft gefährdet?

Wie die Season 2 technisch und inhaltlich daherkommt, könnt ihr im ausführlichen Test drüben bei den Sofahelden nachlesen, aber die spannende Frage, wie es sich denn nun auf Deutsch spielt, möchte ich gerne noch hier beantworten.

Nun, um es auf den Punkt zu bringen: Für Kenner und Freunde des englischen Originals ist es eine Katastrophe. Viele Wortspiele und Anspielungen funktionieren auf Deutsch einfach nicht oder klingen seltsam. Dabei ist an der eigentlichen Übersetzung im Prinzip fachlich nicht zu meckern, und wer wirklich kein gutes Englisch spricht, würde zwar manche Gags nicht verstehen, aber dennoch seinen Spaß haben. Das dies nicht der Fall ist, liegt aber an den lausig eingesprochenen Dialogen. Die Sprecher sind offensichtliche Profis, verstellen ihre Stimmen und können sich klar artikulieren, aber man hört ihnen in jeder Sekunde an, dass sie nicht wissen, was da gerade vor sich geht und dass sie keinen Spaß bei der Sache hatten. Keine Betonung, keine Identifikation mit dem Charakter, keine Emotionen, nichts von dem, was das Original auszeichnet. Ich kann mir diese starke Diskrepanz zwischen Bild und Sprachausgabe nur dadurch erklären, dass die Sprecher “blind” die Texte von einem Blatt abgelesen und dabei aufgenommen haben. Unfassbar. Der zweite Fauxpas: Wer bereits Season 1 auf Deutsch gespielt hat, muss sich an neue Sprecher gewöhnen, dabei waren in der ersten Staffel noch die Stimmen aus dem Ur-Sam&Max vertreten (unter anderem für Max die deutsche Stimme von Bart Simpson). Sehr ärgerlich.

Die hohe Qualität des Adventures wird für deutsche Fans dadurch zwar etwas getrübt, aber nicht, wenn man beim Installieren bereits “Englisch” auswählt, denn dann bekommt man von der lausigen Synchron-Fassung nämlich gar nichts mit und kann sich voller Hingabe den großartigen Abenteuern dieses skurrilen Pärchens hingeben!

Mein Fazit: Auch Season 2 überzeugt als Adventure auf voller Linie. Großartige Dialoge, viel abgedrehter Humor, skurrile Lokationen und verschrobene Charaktere. Dennoch immer logisch in sich gehalten und nie frustrierend. Das Timing und die Rätseldichte sind nahezu perfekt abgestimmt, nur der Schwierigkeitsgrad könnte für Adventure-Freunde etwas kniffliger sein. Man bekommt hier zum Budget-Preis von ca. 20 EUR über 15 Stunden lang perfekte Adventure-Unterhaltung auf einer DVD – vorausgesetzt, man ist der englischen Sprache mächtig. Die deutsche Synchronisation wurde so dermaßen in den Sand gesetzt, dass man von einem Kauf (eigentlich) dringend abraten müsste. Die neuen Sprecher, die einfach nur lustlos abgelesenen Text in ein Mikro ohne Emotion und Elan aufnehmen, sind in dieser Umsetzung eine wirkliche Zumutung und eine Frechheit gegenüber dem Kunstwerk Sam & Max. Für diejenigen die es jedoch sowieso auf Englisch spielen wollen und es in den letzten drei Jahren verpasst haben, müssen spätestens  jetzt zugreifen (Aber warum dann nicht gleich digital? Drüben bei Telltale gibt es die alten Staffeln auch günstig im Sale).

Das gesamte Review gibt es drüben bei den Sofahelden zu lesen.

Danke an Atari für die freundliche Unterstützung mit dem Testmuster für den PC.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: