Archiv für April, 2010

School of Noob aka OMG ZERG RUSH!!11elf

(c) 2010 Blizzard

(c) 2010 Blizzard

Ich habe Angst. Ich habe Angst davor, mich in die Starcratf2 Multiplayer-Beta einzuloggen. Ich mein’, wer kriegt schon gerne freiwillig auf die Fresse? Und ich gehe schwer davon aus, dass dem so wäre. Erstens, war ich nie ein großer (oder gar guter) Starcraft Spieler und zweitens war ich stets einer der Jammerlappen, der sich über rushende Mitspieler beschwerten.

“Warum denn so aggressiv? Lass’ mich doch erstmal meine Basis schön machen!” (-3 Punkte auf der Männlichkeitsskale)

Wenn es euch ähnlich geht, dann habe ich einen feinen Vorschlag für euch: The Circle of Noob!

Hinterlasst in den Comments eure Battle.net ID oder falls euch das zu unsicher ist, einen kurzen Hinweis, dass ihr bereit seid für ein Match mit Konkaktmöglichkeiten via Twitter/IM/Mail und dann können wir diesen Thread nutzen, damit wir Noobs unter uns bleiben, um in der Beta wenigstens etwas länger als 4,2 Minuten zu überleben…um unsere Basis hübsch zu machen ;-)

Podcast #6 – “Spiel mir das Lied vom Tod”

podcastlogo1Spiel mir das Lied vom Tod – ein passendes Motto für unseren sechsten MePlaying-Podcast, neben 2 alten Freunden hat am Ende auch mein Headset das Zeitliche gesegnet.

Anhören könnt ihr den Podcast im Browser hier bei MePlaying oder hier direkt downloaden. (in iTunes könnt ihr uns weiterhin hier abonnieren)

Themen unter anderem in der aktuellen Ausgabe:

- Der Tod von 2 alten Freunden – Arcade Room ein Flop? – Dreamcast Spiele für XBLA? – Left4Dead Addon The Passing – Bungie Deal mit Activision Blizzard – Final Fantasy 13

- Monster Hunter Tri – Nintendo 3DS schon im Oktober? – Splinter Cell Conviction – Resident Evil 5 DLC und Gold Edition – Espgaluda 2

Wir freuen uns natürlich wieder über Kommentare und Rezensionen. Viel Spaß beim Hören!

Danke und Gruß wie immer an meine Mit-Podcaster @Nerdpfleger & @NoGoSoul Podcast-Logo mit freundlicher Genehmigung von Peter Marquardt http://podcastlogo.lemotox.de/

PolyRumble – Manu vs. Christian

Drüben in meinem Lieblingsblog ist gestern Nacht ein Artikel online gegangen mit dem schönen Titel “PolyRumble – Sinn und Unsinn von DLC” in dem ich mich mit Christian-San from endoflevelboss.de und polyneux-Fame über das Thema “DLC” austausche.  Stein des Anstosses war der bereits auf der Kauf-DVD enthaltende “DLC” bei BioShock 2.

Bei Interesse folgen Sie bitte diesem Hyperlink: http://www.polyneux.de/archiv/378-polyrumble-sinn-und-unsinn-von-dlc.html

Podcast #5 oder auch: “Nein, wir sind nicht von Apple gesponsort”

podcastlogo1Wieder sind  zwei Wochen vergangen seit dem letzten Podcast. Ich war zwar im Urlaub, erzähle aber davon ein bisschen von meinen ersten Eindrücken mit dem iPad. Als Gast haben wir heute Kristin von Zockwork Orange dabei.

Anhören könnt ihr den Podcast im Browser hier bei MePlaying oder hier direkt downloaden. (in iTunes könnt ihr uns weiterhin hier abonnieren)

Themen in der fünften Ausgabe:

• USB-Stick Support für Xbox 360
• PS3 Firmware entfernt Linux-Support
• Heavy Rain bald mit Move-Unterstützung
• iPad Release in USA

Wir haben gespielt:
• Picross 3D • Final Fantasy XIII • Kasumi DLC von ME2 • Pokémon • und wieder ein paar ausgewählte iPhone Empfehlungen

Wir freuen uns natürlich wieder über Kommentare und Rezensionen. Viel Spaß beim Hören!

Danke und Gruß wie immer an meine Mit-Podcaster @Nerdpfleger & @NoGoSoul Podcast-Logo mit freundlicher Genehmigung von Peter Marquardt http://podcastlogo.lemotox.de/

Von Mikrofasertüchern und anderen schönen Dingen

Mikrofasertücher. Firmen an der Börse, die Mikrofasertücher herstellen. Sorry, das war nur ein Reminder für mich selber, das ich daran denke, diese zu recherchieren und in deren Aktien investiere. Diese Tücher werden, nach meiner hier in diesem Beitrag sich entfaltenden These, in den kommenden Jahren einen steilen Aufschwung und explodierende Verkaufszahlen aufweisen können. Warum? Weil Apple mit dem iPhone und dem iPad den Spielemarkt aufrollen wird. Und wer ein iPhone oder einen iPod Touch besitzt, weiß, wie so ein Display nach einer Runde spielen aussieht. Auf dem iPad finden jedoch bis zu 11 Finger gleichzeitig Platz. Und kein Mensch mag Fettflecken auf seinem Apple-Produkt. Keiner. Ergo ein hoher Bedarf an Wischtüchern für Glasoberflächen.

(mehr…)

Attack of the Pixel

Nach einer Woche NYC passt einfach kein Video besser in dieses Blog als dieses famose Machwerk hier:

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 45 Followern an

%d Bloggern gefällt das: